top of page

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Zu laufenden und abgeschlossenen Projekten werden Sie hier informiert.

Alles liegt auf ihr und ist die Welt
Studentischer Filmdreh in Waabs

Das studentische Filmteam der Hochschule für Film und Fernsehen aus München dreht Ende Juli / Anfang August in unserer schönen Gemeinde einen Film. Unter dem Titel "Alles liegt auf ihr und ist die Welt" verwirklichen die Studierenden ihre theoretischen Planungen visuell. Die künstlerische Arbeit unterstützen wir sehr gerne. Weitere mögliche Unterstützung ist dem Plakat zu entnehmen. Gerne kann direkt zu den Studierenden Kontakt aufgenommen werden oder über die Gemeinde. Wir freuen uns auf ein tolles Filmprojekt! 

Plakat.jpg

Mitglied in dem Netzwerk der Kommunen für biologische Vielfalt

Seit März 2024 ist die Gemeinde Waabs Mitglied in dem Verein der Kommunen für biologische Vielfalt. Der Verein, kurz Kommbio, ist das größte deutsche Netzwerk für naturnahe Gemeinden. Ziel des Bündnis ist es, den Naturschutz zu fördern und mit hilfreichen Tipps und Tricks sowie weiterer Hilfestellungen die Artenvielfalt  voranzutreiben. Dabei unterstützt uns der Verein durch den fachlichen Austausch, aber auch durch Initiierung und Hilfestellung bei gemeinsamen Gutachten, Projekten o.ä. - die Möglichkeiten sind vielfältig. Die Gemeinde Waabs freut sich Teil dieses Netzwerkes sein zu dürfen!

Logo Kommbio

Ein Schwalbenhaus für Waabs

Das sommerliche Landschaftsbild der Gemeinde Waabs wird auch durch Rauch- und Mehlschwalben in den Lüften geprägt. Durch umweltbedingte Veränderungen kamen in den vergangenen Jahren insgesamt weniger Schwalben zurück nach Waabs. Das hat auch die Gemeindevertretung erkannt und wirkt dem entgegen. 

Auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände in Kleinwaabs wurde eines der Gebäude für die Schwalben aufgewertet. Es wurden 17 Nisthilfen angebracht, Müll und Schutt entfernt, die Einflüge optimiert und Licht in die verdunkelten Räume gebracht. Dadurch erhoffen sich die Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinde Waabs, dass dieser Bereich für die Schwalben wieder attraktiv wird und sie so vermehrt zu beobachten sind.  Die Vorbereitungen sowie die Folgearbeiten nach der Umbauaktion wurden und werden gänzlich durch den orts-eigenen Bauhof getätigt. Diese Arbeiten erfolgten binnen kürzester Zeit - vielen Dank an unser Bauhof-Team!

Rund um das Gebäude soll das Gelände  zukünftig weiter optimiert werden. 

Die artgerechte Renovierung des Gebäudes war nur mit der fachlichen und tatkräftigen Hilfe und Unterstützung der Igel- und Wildtierhilfe Eckernförder Bucht e.V. möglich.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

Logo der IWHEB

Der Freizeitpass 2024

Der Freizeitpass für das Jahr 2024 steht für die Kleinsten in unserer Gemeinde zum Ausfüllen bereit! Direkt hier downloaden und ausdrucken oder an den öffentlichen Standorten wie in der Schule oder im Dörphus abholen. 

Freizeitpass-Logo
Waabs Zeichnung
bottom of page